Gründe & Ziele

Bewohner Badenermoors haben am 17. März 2009 einen Verein  gegründet um die Gemeinschaft im Ort zu fördern. Die "Dorfgemeinschaft Badenermoor e. V."

Badenermoor ist ein Ortsteil von Achim und an der Kreisstraße 6 zwischen
 Achim-Baden und Posthausen gelegen. Gegründet wurde Badenermoor im
 Jahre 1914 und beheimatet derzeit ca. 650 Einwohner.

Badenermoor ist größtenteils ein Straßendorf mit wenigen Möglichkeiten
für gemeinschaftliche Zusammenkünfte und Aktivitäten, denn es gibt weder
ein Gemeinschaftshaus, noch gab es einen Dorfplatz.

Mit unserem Verein wollen wir die Situation durch organisierte, gemeinsame
Treffen der Bewohner bei Dorfveranstaltungen und ähnlichem verbessern.

Mit Unterstützung der  Stadt Achim und allen Sympathisanten unserer
Dorfgemeinschaft sollte es doch möglich sein, die Entwicklung in Richtung
Dorfplatz und als weiteres Ziel ein Dorfgemeinschaftshaus für Badenermoor
voran zu treiben, um eine bessere Förderung der Gemeinschaft in unserem
Ort  durch vielerlei unterschiedlicher  Aktivitäten zu ermöglichen.

Die Idee einer Vereinsgründung in Badenermoor entwickelte sich bei einem
Erntedankgottesdienst im Jahr 2008 auf dem Hof von Familie Elmers.
Nach einer Abfrage im Ort wurde der Bedarf nach Förderung der Gemeinschaft
durch einen Verein sehr begrüßt und die Vereinsgründung wurde nach mehreren
Sitzungen von interessierten Bewohnern unseres Ortes im Restaurant
Wachtelkönig, unter Sitzungsleitung von Rolf-Dieter Kuhn, der auch bis 2016

1. Vorsitzender war, beschlossen.
Die Zahl der Teilnehmer zeigte wie groß das Interesse an einer Bildung der
 Dorfgemeinschaft war.
 Es trugen sich gleich 103 Badenermoorer in die Mitgliederliste ein.


Ein Vorstand wurde gewählt und die Arbeit für den Vorstand begann:
Eintragung in das Vereinsregister, die ersten Veranstaltungen als Verein
organisieren und in der Öffentlichkeit deutlich machen
„ in Badenermoor tut sich was“.
Eine Homepage wurde erstellt und für die Information der Bewohner
wurden zwei Schaukästen im Ort aufgestellt und unser Gründungsmitglied
Nico Elmers hat unser Vereinslogo erstellt.

Inzwischen gibt es regelmäßig stattfindende Veranstaltungen oder Aktionen
wie Badenermoor räumt auf, Osterfeuer, Maifeier, Sommerfest, Ernteumzug,
Adventskaffee, Stammtische und alle zwei Jahre Erntedankgottesdienst mit
anschließenden Hobbymarkt, Radtouren, Werksbesichtigungen und vieles
mehr. Die große Beteiligung der Mitglieder macht viel Freude und Entschädigt
für die viele Arbeit.

Nach vielen Gesprächen mit Vertretern der Stadt Achim ist es nun möglich
geworden einen Dorfplatz im Sport-Spielplatzbereich zu gestalten. Bauantrag,
Baugenehmigung und die Beseitigung von Unklarheiten haben viel Zeit gekostet.
Dank fleißige Mitglieder und Sponsoren ist es uns endlich gelungen
unseren Dorfplatz fertig zu stellen.
Wir werden aber den Wunsch nach einem Dorfgemeinschaftshaus nicht
aus den Augen verlieren, denn unsere Vorstandsitzungen finden meisten immer noch privat statt oder auch bei Mitgliedertreffen im Restaurant Wachtelkönig auf dem Golfplatz.

Die Organisation und Gestaltung 100 Jahre Badenermoor in 2014 durch die
Mitglieder unserer Dorfgemeinschaft, zur Zeit haben wir 172 Mitglieder, 
bedeutete wieder eine große Herausforderung der wir uns aber gerne für
unseren Heimatort, stellten.
 



 

Im Downloadbereich steht die Satzung der Dorfgemeinschaft zur Ansicht und zum Download zur Verfügung!